Unser Wald

Buche

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen.

Neben der Holzproduktion erfüllt er vielfältige Funktionen für Mensch und Naturhaushalt. Er ist Erholungsraum sowie Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Er schützt den Boden, gleicht Klimaextreme aus und sorgt für ein ausgeglichenes Angebot an hochwertigem Trinkwasser.

Meldungen

Chorgesang und Lesung im Wald
Waldkonzert auf der Rusel

Waldkonzert Chor

Am so genannten "Ort der Stille" auf der Rusel lauschten rund 130 Menschen einem kostenfreien Konzert der besonderen Art. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf-Straubing hatte am 24. Juli 2022 in den Wald geladen, der an diesem Platz wie ein Amphitheater anmutet.  Mehr

Serie über (un-)bekannte Baumarten
Alternative Baumarten für den Klimawald von Morgen

gelblich-orange, tulpenförmige Blüten und grüne Blätter an einem Zweig

Der Wald von Morgen muss und wird anders aussehen als die heutigen Wälder bei uns vor der Haustüre. Stetige Erwärmung in den einzelnen Monaten und Jahren, extreme Wetterereignisse und Schädlingsbefall verlangen von den Waldbesitzern ein Umdenken in der Baumartenpalette.  Mehr

Unser Wald
Bäume des Auwaldes

Esche (Fraxinus excelsior)

Von der Esche bis zur Silber-Weide finden Sie hier eine Zusammenstellung typischer Baumarten in den Auwäldern an der Donau. Nehmen ins Einblick in den Auwald und lassen Sie sich von den Details zu den Baumarten überraschen.   Mehr

Unser Wald
Waldklimastation (WKS) Mitterfels

Die Waldklimastation Mitterfels liegt im Staatswald in der Nähe des Hirschensteins in einer Höhenlage von 1.030 m ü. NN. Die Station repräsentiert das Klima der oberen Hanglagen und der Hochlagen des Vorderen Bayerischen Waldes. Sie ist die einzige Waldklimastation im Bayerischen Wald.  Mehr

Waldlehrpfade im Amtsbereich

Naturerlebnispfad Pilgramsberg

Aussicht auf Frühlingslandschaft

Unser hektisches Zeitalter läßt uns wenig Zeit, mit Muse und Ruhe die Natur zu erleben. Reißt der Kontakt zur Natur ab, geht das Denken und Leben in "natürlichen" Zusammenhängen verloren. Der Naturerlebnispfad um den Pilgramsberg bietet viele Gelegenheiten zum Gebrauch der Sinne.  Mehr

Waldlehrpfad Eichelgarten

Waldmeister-Buchenwald mit Forstweg

Auf dem Waldlehrpfad erkunden wir die Wälder des Donau- und Vilstals. Entlang des Walderlebnispfades finden die Besucher 55 Stationen mit Angeboten für alle Besucher ab sechs Jahren.   Mehr

Waldnaturschutz

Waldnaturschutz wird gestärkt
Fachstelle Waldnaturschutz in Niederbayern

Wertvoller Biotopbaum mit Spechthöhle und Baumpilzen

Foto: Ernst Lohberger

Die Fachstelle Waldnaturschutz ist Ansprechpartner für das Thema Waldnaturschutz im gesamten Regierungsbezirk Niederbayern. In Nachfolge des bisherigen Natura 2000-Kartierteams wurde diese im Februar 2019 am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d.Isar-Pfarrkirchen etabliert.  

Fachstelle Waldnaturschutz in Niederbayern - AELF Landau a.d.Isar-Pfarrkirchen Externer Link

Waldnaturschutz
Naturwälder – Bayerns wilde Waldnatur

Buchenwald mit Totholz (© Stephan Thierfelder)

© Stephan Thierfelder

Naturwälder erfüllen den Wunsch nach wilder Waldnatur, nach ungestörten, alten, artenreichen Wäldern, mit stehendem und liegendem Totholz, reich an Biotopbäumen. Naturwälder sind Wald-Juwelen, oft nur eine Radtour entfernt. Die Bayerische Forstverwaltung setzt den Schutz der Flächen um und macht die Wälder für die Bürgerinnen und Bürger behutsam und nachhaltig erlebbar. 

Naturwälder - Staatsministerium Externer Link