Ernährung

Die gesunde Ernährung zu fördern ist eine Kernaufgabe unseres Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf-Straubing. Wir sind die Ansprechpartner in der Region.

Meldungen

Aktion an der Grundschule St. Josef in Straubing
Wissen wie´s wächst und schmeckt

Kinderhände beim Säen und Pflanzen in einer Kiste

Gleich nach den Osterferien startete die Anpflanzaktion an der Grundschule St. Josef in Straubing. Für zwei Klassen stand Säen und Pflanzen auf dem Programm. Pflanzkisten wurden mit Vlies ausgelegt, mit Erde befüllt und von den Kindern mit Salat und Schnittlauch bepflanzt, Radieschen und essbaren Blumen ausgesät. "Die Kinder sind für ihre Pflanzen verantwortlich und erleben dabei, dass es Zeit braucht und Aufwand erfordert, damit Pflanzen wachsen und gedeihen. Kinder schätzen unsere Lebensmittel so mehr", so Kerstin Schöfer vom AELF.  

Während der Wachstumsphase ist Sorgfalt und Zuverlässigkeit gefragt. Kurz vor den Pfingstferien steht die Ernte an, ein leckerer Wrap wird zubereitet. Somit schließt sich der Kreis vom Anpflanzen, Wachsen, über die Ernte bis hin zur Zubereitung und vermittelt "wie´s wächst und schmeckt".

Ernährungsbildungsprojekt
"Lebensmittel-Freunde" an Deggendorfer Grundschule

Frau steht vor Klasse

Das Projekt "Lebensmittel-Freunde" fördert einen nachhaltigen und wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln. Es richtet sich an Grundschulen der zweiten und dritten Klassenstufen in Bayern. Ziel ist, Wissen kindgerecht zu vermitteln, wie man Lebensmittelverschwendung vermeidet.  Mehr

Online-Seminar Ernährung und Bewegung
Gesund und fit durch die Schwangerschaft

Schwangere Frau steht in der Küche und isst Salat aus einer Schüssel

© PantherMedia / nd3000

Bereits im Mutterleib kann die Gesundheit des Kindes positiv beeinflusst werden. Um von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, ausgewogen und abwechslungsreich zu essen und sich regelmäßig zu bewegen. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.   Mehr